Achten Sie auf diesen Punkt!

Seemann Consult Berlin

PosEquip

 

Versicash

 

Die girocard-Company

 

Home Produkte News Vertriebsweg Netzbetrieb SEPA Kontakt Download Kartenverlust Impressum Onlinebanking girocard GWG Unbenannt29

Kreditkartenakzeptanz - mit einer Vertragslaufzeit von nur 30 Tagen sind Sie auf der sicheren Seite!
Bieten Sie Ihren Kunden Tax-Free an.

Bieten Sie Ihren Kunden noch mehr Service.

Akzeptieren Sie Kreditkarten. Gewinnen Sie zahlungskräftige Kundschaft hinzu.

Sie besitzen bereits eines unserer Terminals und kennen das Verfahren ec-cash?
Sind Sie auf die Akzeptanz von Kreditkarten hin angesprochen worden?
Konnten Sie die Kreditkarten Ihrer Kunden bisher nicht akzeptieren?
Möchten Sie zusätzlichen Umsatz generieren und dadurch mehr Geld verdienen?

Dann machen Sie von unserem kostenlosen Service Gebrauch.

Vertragslaufzeiten von mehreren Jahren sind bei uns kein Thema. Bleiben Sie flexibel.

Tax-Free

Bieten Sie Ihren ausländischen Kunden Tax-Free an. Dadurch erhalten diese die gezahlte Mehrwertsteuer zum großen Teil wieder zurück!

Interessant für Sie? Dann machen Sie von unserem kostenlosen Service Gebrauch.

Tax-Free funktioniert nur in Verbindung mit Kreditkarten-Akzeptanz.

Fordern Sie Informationen und Ihr Vertragsformular an.

Mitgliedern des
Bayerischen Hotel und Gaststättenverbands
bieten wir Akzeptanzverträge für VISA und Mastercard zu Sonderkonditionen unter 2 % Disagio!
Sprechen Sie uns an!

Sie erhalten ein Antragspaket mit allem, was Sie benötigen.
Sobald Sie die Unterlagen ausgefüllt haben, senden Sie diese an uns zurück.
Nach kurzer Zeit erhalten Sie die vorteilhafte Berechtigung, die jeweilige Kreditkarte zu akzetpieren.
Die Akzeptanzverträgefür Mastercard und VISA besitzen eine Laufzeit von 30 Tagen. Binden Sie sich nicht über Jahre an hohe Disagien. Bleiben Sie flexibel!

Für American Express bieten wir einen Sofortfreischaltungsservice.
Sie können die American-Express-Karte Ihrer Kunden akzeptieren, sobald wir den Antrag im Hause haben!

Fordern Sie hier die Unterlagen an!

Wir möchten, dass Sie Ihr Terminal optimal einsetzen können.
Durch die Akzeptanz entstehen Ihnen Kosten in Form eines Disagio. Die Höhe ist branchenabhängig.

Weitere laufende monatliche Grundgebühren oder Kosten bei Nichtnutzung entstehen nicht.
Kosten für die Anmeldung enstehen Ihnen keine!

Akzeptieren auch Sie die Kreditkarten Ihrer Kunden, bevor es jemand anders tut. Überlassen Sie uns die Arbeit. Genießen Sie die Vorteile.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zu unserem Terminalangebot!

Übrigens: Wenn Ihr Kartenterminal die Kreditkarte des Kunden nicht lesen kann, kann es an der Karte liegen:

Lösungsvorschlag: Klebefilm auf den Magnetstreifen kleben, glatt streifen und andrücken, dann gleichmäßig abziehen.

Hintergrund: Auf der gesamten Oberfläche der Karte sammelt sich Hautfett und natürlich Staub. Auf dem Magnetstreifen stört dieser Schmutzfilm (wie z. B. auf einem Tonband, einem sehr ähnlichen Speichermedium: dort wäre der Ton dumpfer). Nun sollte die Karte wieder gut lesbar sein.

Hat sich noch immer nichts verändert, könnte der Lesekopf des Terrminals verschmutzt sein.
Abhilfe schafft hier eine Reinigungskarte.
Ist diese nicht zur Hand, kann ein trockenes Stück Papier, etwa Papier aus dem Thermodrucker des Terminals genügen. Falten Sie es längs zusammen, so dass die unbedruckte Vorderseite nach innen zusammengefaltet wird. Ziehen Sie nun den Papierstreifen quer durch den Leser und einige Male hin und her. Sie spüren dabei einen Widerstand, den der Lesekopf mit Druck auf die Andruckplatte im Gehäuse ausübt.

Versuchen Sie nun einen weiteren Leseversuch.
Sollte dieser widerum scheitern, Ist entweder die Karte defekt (der Kunde muss sich eine neue besorgen), oder das Temrinal ist nicht in Ordnung (leider müssen Sie nun die Hotline anrufen und das Terminal reparieren oder austauschen lassen - wohl dem, der ein Terminal von uns hat!).

Übrigens: Wir führen DCC-fähige und SEPA-konforme Terminals.